Überprüfung für Poker Schweiz legal 2022

In diesem Artikel haben Experten das Thema, ob Poker Schweiz legal ist, untersucht und die Überschriften mit wichtigen Informationen dazu vorbereitet. Bei diesen Themen, die für Schweizer Spieler wichtig sind, wurde versucht sicherzustellen, dass ein korrektes Anbieter bevorzugt wird. Der Inhalt des Artikels lautet wie folgt:

  • Die besten Spielbanken für Online Poker
  • Rechtslage des Pokers in der Schweiz
  • Bestimmung der besten Poker Seite
  • Bonusangeboten für Schweizer Poker
  • Schweizer Poker mit einem Live-Dealer

Die besten Spielbanken für Online Poker in der Schweiz

#

Beste Casino

Bewertung

Bonus

Spielen

1

Bizzo Casino

5/5

100€ + 100 Freispiele

2

Goodman Casino

5/5

€500 + 150 Freispiele

3

20Bet Casino

5/5

120€ + 120 Freispiele

4

National Casino

4.5/5

100€ + 100 Freispiele

5

Rolling Slots Casino

4/5

€500 + 100 Freispiele

Ist das Pokerspielen in Online Casinos in der Schweiz legal?

Da Poker in die Kategorie der Spiele eingeordnet wird, sollte die Legalität des Glücksspiels in der Schweiz geprüft werden. Die genauesten Informationen dazu findet man auf den Webseiten der offiziellen Behörden. In der Schweiz ist diese Aufsichtsbehörde die Eidgenössische Spielbankenkommission (ESBK). Mit dem 2019 in Kraft getretenen Geldspielgesetz ist das Online Glücksspiel sogar legal geworden. Natürlich gibt es dafür bestimmte Voraussetzungen, und die Befugnis, die Einhaltung des Gesetzes zu überwachen, liegt auch bei der ESBK. Damit ist das Online Glücksspiel in der Schweiz legal, was auch Schweizer Online Poker einschließt.

Was kann man von den besten Online Poker Seiten erwarten?

Um eine Schweizer Online Pokerseite als die beste zu qualifizieren, muss sie bestimmte Kriterien erfüllen. In dieser Überschrift werden die Punkte erläutert, die echtgeld Poker Seiten wie Pokerstars in ihrem Service erfüllen sollten. Zuallererst muss eine Poker Seite über ein sicheres Zahlungssystem verfügen. Andere Funktionen der Seite sind bedeutungslos, wenn die Zahlungen nicht sicher und bequem durchgeführt werden können.

Allerdings müssen die Pokerseiten, einschließlich der Einzahlungen, vorteilhafte Bonusangebote und Spielangebot bieten. So kann den Spielern ein lukratives Spielerlebnis geboten werden. Darüber hinaus ist auch die Anzahl der Spiele (Pokerspiele) wichtig, denn die Spieler wollen Zeit auf einer inhaltsreichen Seite verbringen. Und schließlich sollten die Spieler nicht auf bestimmte Zeiten warten müssen, um Poker zu spielen. Eine gute Pokerseite sollte Pokerräume haben, in denen rund um die Uhr um echtes Geld gespielt werden kann.

Varianten des Online Poker Schweiz Legal

Da Poker auf eine über 200-jährige Geschichte zurückblicken kann, haben sich im Laufe der Zeit viele verschiedene Varianten entwickelt. Es gibt Pokervarianten (Texas Hold’em), bei denen neue Regeln hinzugekommen sind oder bei denen sich sogar der Spielstil komplett geändert hat. Im Allgemeinen kann man sagen, dass es drei beliebte Pokervarianten gibt. Die Unterschiede zwischen den Grundkategorien (Texas Hold’em) des Video Poker sind meist Verbreitung und Limits. Natürlich gibt es auch Unterschiede in den Regeln, vor allem in Bezug auf die Karten. Diese Kategorien sind:

Stud:

  • Five Card Stud
  • Seven Card Stud
  • Razz
  • Tropical Stud

Hold’em

  • Easy Poker
  • Omaha Hold’em
  • Texas Hold’em

Draw

  • Five Card Draw
  • Jackpots
  • Triple Draw

Bonusangebote für Pokerfans von Online Casinos in der Schweiz

Schweizer Spieler, die mit dem Spielen in Video Poker Rooms beginnen möchten, sollten zunächst die Bonusangebote prüfen. Dank dieser Angebote, die den Spielern verschiedene Vorteile bieten, ist es möglich, mit mehr Guthaben zu spielen, als sie eingezahlt haben. Diese Angebote können den Schweizer Spielern auf verschiedene Weise unterbreitet werden.

Die vorteilhaftesten Angebote werden in der Regel für Einzahlungen angeboten, aber die Bonusarten sind nicht auf diese beschränkt. Die Art und Höhe des Angebots kann auch für jede Pokerseite unterschiedlich sein. Schweizer Spieler, die sich über die Boni informieren möchten, können die nachstehende Tabelle einsehen.

Art von BonusBeschreibungBeispiel
EinzahlungsbonusEinzahlungsbonus ist eine Art von Bonus, bei dem die Schweizer Spieler zusätzliches Guthaben erhalten, wenn sie Geld einzahlen. Dieser Bonus kann auch für jede Zahlungsmethode separat angeboten werden.%100 Einzahlungsbonus bis zu 500 CHF (500+500)
WillkommensbonusMit dem Willkommensbonus erhalten neue Schweizer Pokerspieler ein zusätzliches Guthaben. Dieser Bonus wird in der Regel als Prozentsatz wie beim Einzahlungsbonus angeboten.%200 Willkommensbonus bis zu 500 CHF
TreubonusDer Treuebonus ist eine Art Bonus, den Pokerspieler erhalten, wenn sie Zeit auf der Online Pokerseiten verbringen. Es gibt bestimmte Stufen, und der Prozentsatz des Angebots nimmt allmählich zu.Level 1: +100 CHF Level 2: +150 CHF Level 3: +200 CHF
EmpfehlungsbonusDieser Bonus wird gewährt, wenn Sie einen Freund zum Spielen im Casino des Anbieter einladen. Sie wird aktiviert, wenn eine andere Person den Ihrem Konto bei der Anmeldung zugewiesenen Code verwendet. Bei einigen Empfehlungsboni kann der Bonus außerdem so lange eingelöst werden, wie die Person, die sich mit dem Code angemeldet hat, spielt.50 Freispiele für jeden eingeladenen Spieler.

Online Poker mit einem Live-Dealer in einem Online Casino in der Schweiz

Poker ist eines der bequemsten Tischspiele, wenn es um die Online Spielbarkeit geht. Dadurch wird Video Poker in der Schweiz legal mit einem Live-Dealer spielbar. Beim Live-Dealer leitet eine echte Person das Spiel auf dem Bildschirm des Spielers. Der Spieler spielt die Spiele mithilfe der Dealer auf dem Bildschirm. Es handelt sich um eine Art von digitalen Spielen, die mit einem Live-Video der Croupier gespielt werden. Wenn es um ein gutes Anbieter geht, muss Live-Dealer-Poker spielbar sein.

Online Poker in der Schweiz kann in dieser Hinsicht eine echte Casino Erfahrung bieten. Die Anwesenheit eines Croupiers vor dem Pokerspieler reduziert die Digitalisierung des Pokerspiels und verhindert die Virtualität. Heutzutage reichen die Internetgeschwindigkeiten für die Übertragung von Live-Videos aus, so dass ein Spieler das gleiche Erlebnis haben kann, ohne ins Casino gehen zu müssen.

Pokerturniere in der Schweiz

Online Poker spricht ein breites Publikum an, da es viele leidenschaftliche Spieler hat. Wenn dies der Fall ist, werden pokerspezifische Veranstaltungen organisiert. Eines der wichtigsten davon sind Pokerturniere. In der Schweiz werden viele Pokerturniere organisiert, sowohl landbasiert als auch online. Turnieren können an einem Tag abgeschlossen werden oder einige große Turniere können sich über mehrere Tage erstrecken. Am Ende des Turniers erhält der Gewinner tolle Preise. Die Teilnahmegebühren (Startgeld) sind in der Regel nicht sehr teuer.

Die Anmeldung für Pokerturniere erfolgt in der Regel mehrere Monate vor dem Starttermin des Turnieres. Wenn Sie sich für ein Pokerturnier anmelden möchten, empfehlen wir Ihnen daher, sich frühzeitig zu informieren. Das gilt natürlich für die großen Turniere. Kleinere Pokerturnieren werden fast täglich auf den echtgeld Poker Seiten (z.B. Pokerstars) organisiert.

Freies Poker vs. Poker mit echtem Geld

Auf Pokerseiten wie Pokerstars können die Spieler kostenlos pokern, um Erfahrungen zu sammeln. Mit dieser Gelegenheit können Spieler Schweizer Poker spielen, ohne echtes Geld zu verwenden. Außerdem wird Online Poker um echtes Geld immer beliebter. Die Wahl zwischen kostenlosem Poker und Echtgeld Poker sollte jedoch von den Bedürfnissen des Spielers abhängen. Zu diesem Zweck können Sie die Merkmale beider Varianten (Texas Hold’em, Stud usw.) untersuchen. Unsere Experten haben die Unterscheidungsmerkmale dieser beiden Arten in der folgenden Liste für Sie zusammengestellt.

Freies Online Poker

  • Keine Einzahlung von Geld erforderlich
  • Funktionsfähig für die Erfahrung
  • Nützlich für das Erlernen neuer Strategien

Online Poker mit echtem Geld

  • Möglichkeit der Nutzung von Bonusangeboten
  • Mehr Pokerräume und Spieler
  • Möglichkeit, Video Poker in Online Pokerräumen zu spielen

Unsere Tipps für das Pokerspiel in Online Casinos in der Schweiz

Selbst wenn ein Spieler die Pokerregeln kennt, braucht er vielleicht noch Tipps, wie er in einem Online Casino pokern kann. Mit diesen Tipps können Sie beim Pokern erfolgreicher sein oder vermeiden, Geld zu verlieren. Da Erfahrung beim Poker sehr wichtig ist, ist es immer gut, neue Informationen über das Spiel zu lernen. Zu diesem Zweck haben unsere Experten ein paar Tipps in der Liste unten vorbereitet, die besonders für neue Spieler nützlich sind.

  • Verbessern Sie Ihre Bluff-Fähigkeiten
  • Wählen Sie Ihre Starthände sorgfältig aus
  • Lernen Sie die mathematischen Grundlagen des Schweizer Poker
  • Führen Sie einfache Kartenzählungen durch
  • Konzentrieren Sie sich nicht nur auf die Karten in Ihrer eigenen Hand und analysieren Sie die Gegenspieler.
  • Verlassen Sie sich nicht zu sehr auf die Karten in Ihrer Hand, denken Sie daran, dass Ihre Gegner bessere Karten haben können.
  • Handeln Sie nicht voreilig und treffen Sie keine plötzlichen Entscheidungen.
  • Sie können die Strategien von Pokerstars analysieren
  • Sehen Sie sich die Regeln für die beliebteste Variante, Texas Hold’em, an.

Verweise

Die bei der Erstellung des Artikels als Quelle verwendeten Webseiten sind in der nachstehenden Liste aufgeführt:

https://www.esbk.admin.ch/esbk/de/home.html

https://www.roland-rechtsschutz.de/steuerhinterziehung/

Fazit

Online Poker ist in der Schweiz ein Glücksspiel mit der Beliebtheit. Nachdem wir im Rahmen dieses Artikels viele Pokeranbieter (z.B. Pokerstars) analysiert haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass Poker in der Schweiz spielbar ist und vorteilhafte Angebote hat. In diesem Zusammenhang können Sie Pokerräume betreten und sicher pokern, indem Sie die Informationen in unserem Artikel nutzen. Alle Spielbanken, die wir für Schweizer Spieler empfehlen, sind vertrauenswürdig und haben bei der Bewertung ihrer Angebote den besten Service erhalten. Vergessen Sie nicht, die Boni in Anspruch für Poker Schweiz legal zu nehmen.

FAQ

Ab welchem Alter kann man Online Poker mit echtem Geld spielen?

In der Schweiz, wie auch in vielen anderen europäischen Ländern, muss man über 18 Jahre alt sein, um Spiele zu spielen. Dies gilt auch für das Pokern. Wenn also jemand im Rahmen eines Glücksspiels pokert, liegt die Altersgrenze bei 18 Jahren.

Woher weiß man, ob die besten Pokerseiten sicher sind?

Die Prüfungskriterien von Pokeranbieter sind wichtig für die Bestimmung der Sicherheit. Sie können die von den Online Pokerseiten ergriffenen Maßnahmen zum Datenschutz überprüfen und feststellen, ob sie von Regulierungsorganisationen zugelassen sind. Sie können auch prüfen, ob auf der Poker Seite SSL vorhanden ist. Bei Seiten mit Zugangssperren kann man skeptisch sein. Auch die Seriosität des Anbieter für die Sicherheit kann hier berücksichtigt werden.

Sind die Gewinne beim Online Poker Schweiz legal steuerpflichtig?

Die Gewinne aus Online Poker unterliegen in der Schweiz keiner zusätzlichen Besteuerung. Die Gewinne unterliegen im Rahmen der Einkommensteuer der Besteuerung als normale Einkünfte. Mit anderen Worten, man kann nicht sagen, dass Pokergewinne vollständig steuerbefreit sind. Sie können daher einen Steuerexperten konsultieren, um Steuerbetrug zu vermeiden. So können Sie Ihre Sicherheit im Sinne von Poker Schweiz legal gewährleisten.